Skip to content


1. Mai in Kreuzberg

1. Mai in Kreuzberg by Andreas-Potzlow
1. Mai in Kreuzberg, a photo by Andreas-Potzlow on Flickr.

Mehr als zehntausend Menschen versammelen sich am 1. Mai in Kreuzberg und zogen nach Mitte. Der Veranstalter sprach von 25.000 Teilnerhmer_innen, die Polizei von 10.000 Menschen. Der Aufzug zog bis höhe Jüdisches Museum, wo Polizeieinsatzkräfte den Demozug stoppten und die Demo daraufhin beendet war. Es gab zahlreiche Festnahmen. Zuvor gab es gegen 17 Uhr eine unangemeldete Demo mit mehreren Tausend Teilnehmer_innen, die für besseren Wohnraum und für bezahlbare Mieten demonstrierte. Dieser Aufzug wurde von der Polizei am Kottbuser Tor beendet, um u verhindern das die Demo ungehindert zur revolutionären 1. Mai Demo hinzustoßen kann.

Posted in General.


No Responses (yet)

Stay in touch with the conversation, subscribe to the RSS feed for comments on this post.



Some HTML is OK

or, reply to this post via trackback.